zurück zur Startseite Keramik Metall Textil Weitere Kontakt Links Worpswede im Internet

 

29. Kunsthandwerkermarkt

Der Worpsweder Kunsthandwerkermarkt fand 2018 wieder im bekannten Worpsweder Rathaus in der Bauernreihe statt. Am Samstag, den 25. November und Sonntag, den 26. November öffnete das historische Gebäude jeweils von 11 Uhr bis 18 Uhr seine Türen und bot viel niveauvolles Kunsthandwerk!

Fotos vom Kunsthandwerkermarkt 2016 finden Sie in der Galerie.

Kunsthandwerk in Worpswede

Das Kunsthandwerk hat in Worpswede eine lange Tradition. Heinrich Vogeler betätigte sich nicht nur als Maler und Grafiker, sondern auch als vielseitiger Gestalter von Gebrauchskunst. Sein Bruder Franz Vogeler konnte früh mit der Einrichtung seines Kunst- und Gewerbehauses in Worpswede der Nachfrage nach gutem Kunsthandwerk entgegenkommen. Nach dem ersten Weltkrieg holte dann Bernhard Hoetger viele Kunsthandwerker für seine "Worpsweder Kunsthütte" in den Ort.

Im Mai 1989 trafen sich ortsansässige Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker, angeregt durch die "100-Jahr-Feier" des Künstlerdorfes, um einen ersten gemeinsamen Markt im Rathaus zu organisieren.

Seitdem hat sich der jährlich veranstaltete Kunsthandwerkermarkt zu einer überregional viel beachteten Einrichtung mit Tradition entwickelt. Veranstalter sind 13 Worpsweder Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker, die jedes Jahr zusätzlich Gäste aus nah und fern einladen, um auch Gewerke präsentieren zu können, die im Raum Worpswede nicht vertreten sind.

Ziel des Marktes ist es, eine breite Palette zeitgenössischen Kunsthandwerks zu zeigen und Besucherinnen und Besuchern Worpswedes ein qualitativ hochwertiges Angebot zu bieten.

Gezeigt werden Unikate und Kleinserien aus den Bereichen der Gold- und Silberschmiedekunst, Glasbläserei und Glasgestaltung, Holzverarbeitung verschiedener Art, Keramik in vielfältiger Auswahl, Ledergestaltung, Metall-, Stein- und Papierarbeiten, Textilgestaltung und der traditionellen Weberei.

Wir wünschen Ihnen, liebe Gäste, angenehme Stunden im historischen Ambiente des Worpsweder Rathauses und viel Freude an der großen Auswahl möglicher Lieblingsstücke.
 

Teilnehmer 2018

Albrecht, Maria   Keramikerin / Porzellan   www
Bessert, Cäsar   gedrechselte Schreibgeräte  
Blome-Weichert, Regina   Goldschmiedin   www
Chmielewski, Birte   Textil / Wolle  
Dahm, Ula   Textildesignerin   www
Fuchs, Brigitta u. Hans-Jürgen   Textildesign, Stein+Foto   www
Garbe, Anna-Karin   Modedesignerin   www
Hansch, Monique   Holzgestalterin   www
Heise, Sabine   Gürtelschnallen   www
Hoffmann, Petra   Schachteln  
Kaestner, Rolf   Raku-Keramik   www
Krämer, Maren   Produktdesignerin   www
Krieger, Uwe   Täschner  
Kuchs, Beate   Glaskünstlerin   www
Löbering, Angelika   Hutdesignerin   www
Monsees, Heidi   Textil / Wolle    
Müller, Berit   WEBEREI   www
Ripke-Bolinius, Ingrid   Keramikerin / Porzellan   www
Savary, Hermann   Holzgestalter    
Schäfer-Pieper, Christel   Keramikerin   www
Schellhorn, Vera   Schmuckgestalterin   www
Schmedes, Gabriele   Handweberin    
Schulte, Marlies   Papierkünstlerin   www
Stachula, Thomas   Metallbaumeister    
Seufzer, Susanne   Weberin    
Staudenmaier, Rainer   GOLDSCHMIED   www
Wagner, Sabine   Modedesignerin   www
Wolt, Christiane   Filzfiguren   www
 
Schmidt, Stefan   MOBILE KAFFEEBAR   www

Für weitere Informationen zu einzelnen Kunsthandwerkern oder bei Fragen zum Kunsthandwerkermarkt setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

Wenn Sie als Gastaussteller am Kunsthandwerkermarkt teilnehmen möchten, laden Sie einfach das Bewerbungs- formular herunter, füllen es aus und senden es an die in den Teilnahmebedingungen angegebene Adresse.

Teilnahmebedingungen & Bewerbungsformular

 


Datenschutzerklärung